Fahrrad Leasing

RADHAUS Lang - Ihr Leasing-Partner!

Im RADHAUS Lang arbeiten wir mit allen bekannten Leasingfirmen zusammen.

Perfekt umgesetzt können Sie Ihr Traumbike bequem über eine monatliche Gehaltsumwandlung aus dem Bruttolohn bezahlen. Das verhilft Arbeitnehmern, einen Teil ihrer Lohn- steuer- und Sozialversicherungsabgaben einzusparen und, sofern der Arbeitgeber vorsteuerabzugsberechtigt ist, der Mehrwertsteuer zu entgehen.

Berechnen Sie Ihre Ersparnis z. B. mit dem Vorteilsrechner von JobRad oder Businessbike.

 

JobRad-Vorteilsrechner:

https://www.jobrad.org/arbeitnehmer/ersparnis-berechnen.html

Buisnessbike - Vorteilsrechner:

https://www.businessbike.de/de/vorteilsrechner

 

Weitere Leasing Partner mit denen wir zusammen arbeiten sind:

Bike Leasing Service, Lease A Bike, Grenke Leasing, usw.

 

Was ist Fahrrad-Leasing?

Fahrrad-Leasing funktioniert ähnlich wie das bewährte Dienstwagenleasing: Als Mitarbeiter beziehen Sie bequem ihr Wunschrad über den Arbeitgeber.

Über die monatliche Gehaltsabrechnung bezahlen Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike und sparen dabei gleichzeitig Geld durch einen vorteilhafter Steuerbonus!

Ihre Vorteile

Mit Fahrrad-Leasing sparen Sie dank vorteilhafter Versteuerung bis zu 30% im Vergleich zum herkömm lichen Kauf. Ihr Dienstrad fahren Sie wie Ihr eigenes:

In der Freizeit und auf dem Weg zur Arbeit.

Unter bestimmten Voraussetzungen fahren Sie Ihr geleastes Fahrrad oder E-Bike komplett steuerfrei.

Vollkasko und Mobilitätsgarantie gehören bei Leasing-Verträgen mit unserem Partner JobRad dazu.

Inspektion und Full-Service optional auch.

Radfahren hält fit, macht Spaß und für die Umwelt gibt es kein besseres Fortbewegungsmittel.

 

Wie funktioniert Fahrrad-Leasing?

Fahrrad-Leasing macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder. Sie gewinnen dabei Konfort und schonen Ihren Geldbeutel!

Ihre Firma least für Sie das „Jobrad“. Sie fahren es, wann immer Sie wollen. Zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport. Die monatlichen Raten werden automatisch von Ihrem Gehalt abgezogen. Dank vorteilhafter Versteuerung sparen Sie bis zu 30% gegenüber dem klassischen Kauf.

Seit 2019 begünstigt der Gesetzgeber Diensträder noch stärker. Stellt Ihnen der Arbeitgeber das Rad kostenfrei zu- sätzlich zum Gehalt zur Verfügung, fahren Sie das Dienstrad auch privat komplett steuerfrei.

 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit unseren Experten!

Robert Steiger

Robert Steiger (Verkauf  + Wareneingang)

robert.steiger@radhaus-lang.de

 

Thomas Engelmann

Tommy Englmann (Verkauf + Wareneingang)

tommy.englmann@radhaus-lang.de